Praxis Wirtschaft: Junge Unternehmer am Gymnasium Lohbrügge

Seit 2008 gibt es am Gymnasium Lohbrügge das Wahlpflichtfach Praxis Wirtschaft. Anfangs betreuten Frau Aberle und Herr Praxis WirtschaftBalk den Kurs. 2009 übernahm Herr Jacobs die Leitung für das Wahlfach. Alle zwei Jahre entsteht ein neuer Kurs nach der Wahlpflichtkurs-Wahl in den 8. Klassen. Somit sind pro Jahr jeweils zwei Kurse in verschiedenen Jahrgängen vertreten.

Wir führen selbstständig eine eigene Firma, in der wir unter anderem Produkte mit unserem Schullogo an Schüler oder Lehrer verkaufen. Von der Idee bis zum Verkauf machen wir bis auf das Bedrucken und Herstellen der Produkte alles eigenständig. Durch das Arbeiten an solchen Projekten sammeln wir Erfahrungen im Bereich Wirtschaft und eignen uns Fähigkeiten in Marketing und Management (Organisation), Kreativität und Teamarbeit an.

Unsere bisherig erfolgreich durchgeführten Projekte sind: T-Shirts für die 5. Klassen, den Segelverein, die Beatrix-Teilnehmer (Austausch mit einer Schule in den Niederlanden), die Chormitglieder, die Streitschlichter und die Abiturienten. KugelschreiberAußerdem haben wir Büromaterial mit dem Schullogo (Kugelschreiber, Buttons, o.a.) hergestellt und den Verkauf von Honig realisiert.

Der diesjährige Kurs (lo.bridge 3.0) arbeitet an Projekten wie Schülerpaketen für die Unterstufe mit Radiergummis, Linealen, Collegeblöcken und anderen Schulmaterialien, an einem Fußballtunier für die 9. Klassen und generell an Produkten mit unserem Schullogo. Außerdem sind wir dabei, einen Online-Shop zu erstellen, um Produkte wie z.B. Kugelschreiber dauerhaft anbieten zu können.

Bis zur Realisierung ist noch ein weiter Weg zu beschreiten, doch mit viel Optimismus und gutem Willen wird uns auch das gelingen.

Suchen