Kooperationsvertrag mit der TU Hamburg-Harburg unterzeichnet

Für technikorientierte Fächer zu begeistern; Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften in der Schule besser zu verstehen und Schüler neu für den Unterricht zu motivieren durch den Besuch von Laboren an der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) sind Ziele des Kooperationsvertrags, den am 27.11. das Gymnasium Lohbrügge (GyLoh) in Bergedorf und die TUHH unterzeichneten.

Weiterlesen: Kooperationsvertrag mit der TU Hamburg-Harburg unterzeichnet

Being Abroad

Am Mittwoch, dem 12. November 2008 veranstaltete das Gymnasium Lohbrügge zum fünften Mal eine Informationsbörse für Auslandsaufenthalte.

Weiterlesen: Being Abroad

Schülertheater auf dem Bildungsgipfel in Dresden

„Die Windmühle“, so hieß das Stück, mit dem DSP-Schüler des Gymnasiums Lohbrügge am 22. Oktober auf dem Qualifizierungsgipfel in Dresden vor Bundesbildungsministerin Annette Schavan, Sachsens Kultusminister Roland Wöller und dem Neurowissenschaftler Manfred Spitzer ihre Wünsche zur Schule der Zukunft präsentierten.

Weiterlesen: Schülertheater auf dem Bildungsgipfel in Dresden

Britische Lehrer zu Gast am Gyloh

Auf Einladung des Auswärtigen Amts besuchten britische und nordirische Geschichtslehrer den bilingualen Unterricht am Gyloh. Die Bergedorfer Zeitung berichtete in einem Artikel.

Herr Christiansen ging in den Ruhestand

Am 1. Oktober wurde unser Mittelstufenkoordinator Herr Christiansen pensioniert. Seine Nachfolgerin als Koordinatiorin ist Frau Jens-Gückler, die seit Beginn des Schuljahres an unserer Schule arbeitet.

Umfrage zu den Reisezielen

In der Projektzeit machten Schüler der 8b1 eine Umfrage zu den Reisezielen der Bergedorfer. Die Bergedorfer Zeitung berichtete.

Schließfächer für Schüler

Unsere Schüler können sich Schließfächer mieten. Genauere Informationen enthält ein Brief des Elternrats.

Suchen