Juniorwahl 2021

Das GyLoh hat gewählt – hier sind die Ergebnisse!

 Vom 20.-24.9.2021 war Wahlwoche am GyLoh – und mehr als 500 Schüler:innen haben ihre Stimme abgegeben. Im Rahmen der bundesweiten „Juniorwahl“ – eine realitätsgetreue Wahlsimulation, die begleitend zur Bundestagswahl stattfindet – waren alle Schüler:innen des 8-12. Jahrgangs zur Stimmabgabe an der Wahlurne aufgerufen.

Die Stimmauszählung und die Betreuung des Wahllokals wurde von einem engagierten Team Wahlhelfer:innen aus der Oberstufe geleistet – vielen Dank für euren Beitrag zum Erleben von Demokratie an unserer Schule!

 Mehr zur Juniorwahl und zu den Ergebnissen aller teilnehmenden Schulen auf juniorwahl.de

 

Stadtradeln 2021 am Gyloh

Das Gyloh nimmt dieses Jahr vom 1.9.-21.9. am Stadtradeln teil. Dabei geht es darum, die mit dem Fahrrad zur Schule oder zu sonstigen Aktivitäten gefahrenen km einzutragen. Die fleißigsten Radfahrer*innen werden geehrt, genauso wie der beste Jahrgang.
Tipp: Mit der Stadtradeln App kannst du während deiner Fahrt die km messen und brauchst diese nicht extra einzutragen.
Dabei gibt es drei Unterteams des GyLohs:
Lehrkräfte (und weiteres Schulpersonl), Eltern und Schüler:innen, letztere jeweils in einzelnen Jahrgängen

 Die Gyloh For Future AG freut sich über viele teilnehmende Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte.

Weiterlesen: Stadtradeln 2021 am Gyloh

Das GyLoh hat ein eigenes Lexikon

Das GyLex (Gymnasium Lohbrügge Lexikon zum Schulalltag) hält in einem übersichtlichen Format viele wertvolle und interessante Informationen rund um das GyLoh zum Lesen und Nachschlagen bereit. Es kann unter diesem Link angesehen und heruntergeladen werden.

Das GyLoh ist tanzsportbegeisterte Schule

Das GyLoh hat vom Deutschen Tanzsportverband die Auszeichnung als tanzsportbegeisterte Schule entgegennehmen dürfen. Die Bergedorfer Zeitung hat hierüber berichtet.

 

Wichtige Informationen zur Einschulungsfeier

Liebe Eltern der neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler,

wir freuen uns, Ihre Kinder am Montag (9.8.) in Ihrer Begleiung am GyLoh begrüßen zu dürfen. Für die Klasen 5a, 5b1 und 5b2 beginnt die Einschulungsfeier um 9 Uhr und endet um 11 Uhr. Für die Klasen 5c, 5d1 und 5d2 beginnt die Einschulungsfeier um 10.30 Uhr und endet um 12.30 Uhr. 

Bringen Sie unbedingt die "Teilnahme-Erklärung für eine schulische Einschulungsfeier", die Ihnen per Post zugegangen sein sollte, ausgefüllt und unterschrieben mit. Sie finden diese bei Bedarf auch per Klick auf diesen Link.

Entlassungsfeier für unsere Abiturientinnen und Abiturienten

Am 17.6.21 verabschiedeten wir im feierlichen Rahmen unsere diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten. Die Feier fand mit dem gesamten Jahrgang und Gästen und auf unserem Schulhof mit einem musikalischen Rahmenprogramm statt.

In den Reden unseres Schulleiters Heiko Reich, des Elternratsvorsitzenden Ricky Dehnen und – stellvertretend für den Abschlussjahrgang – von Muriel Paur und Kerem Özen waren selbstverständlich die Coronapandemie und die durch diese erschwerten Bedingungen der letzten zwei Schuljahre zentrale Themen.

Der Abi-Jahrgang 2021 hat die damit verbundenen und auch alle anderen Herausforderungen großartig bewältigt. Dies zeigt sich an der im Vergleich zu den letzten Jahren verbesserten Durchschnittsnote von 2,3 und anhand der sage und schreibe zwölf Absoventinnen und Absolventen mit einem Notenschnitt von 1,3 und besser.

Die tolle Gesamtleistung dieses Abi-Jahrgangs zeigte sich aber auch bei den vielen anderen guten Einzelleitungen der letzten Jahre und in den Abiturprüfungen, aber vor allem auch in den in dieser Krise erworbenen Kompetenzen und der Fähigkeit der Schüler/innen, den krisenhaften Bedingungen zu trotzen.

Liebe Abiturienten und Abiturientinnen, wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft.

Senatorinnengespräch zum Neubauprojekt Oberbillwerder

Unter dem Motto „Connected City“ soll im Laufe des Jahrzehnts das Neubaugebiet Oberbillwerder im Norden der Bahnstrecke im Bereich Allermöhe entstehen. Bei einem Gespräch mit der zuständigen Senatorin für Stadtentwicklung, Dr. Dorothee Stapelfeldt, hatten Schüler*innen aus mehreren PGW- und Geographiekursen des Jahrgangs S2 am 14. Juni 2021 die Gelegenheit nicht nur unmittelbare Eindrücke von dem Planungsprozess zu erhalten, sondern auch selbst Fragen zu dem Bauprojekt zu stellen. Die rund um Oberbillwerder anstehenden Bau- und Stadtentwicklungsprozesse der kommenden Jahre wurden in der Diskussion mit der Stadtentwicklungssenatorin sowohl aus stadtgeographischer, wie politischer und wirtschaftlicher Perspektive betrachtet. Dieser interdisziplinäre Blick verdeutlichte in besonderer Weise die Herausforderungen, die bei der Planung eines neuen Stadtteils berücksichtigt werden müssen. Somit bot uns das Treffen mit Frau Stapelfeldt einen spannenden Einblick in die Arbeit der Stadtplanungspolitik im Bezirk.

 

Kunst - allein zu Haus

Unsere erste virtuelle Kunstausstellung geht online. Zu sehen gibt es stetig wachsende Arbeiten von Gyloh Künstler*innen aller Jahrgangsstufen aus der Corona Isolation.

Link: https://padlet.com/gylohkunst/5b3obuywssxce5dh

Mathematik-Olympiade 2020/21

Mehrere Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben erfolgreich an der Mathematik-Olympiade des Schuljahres 2020/21 teilgenommen.Die erste Runde war ein Hausaufgabenwettbewerb, den alle Teilnehmenden mit Bravour meisterten. Anschließend haben sie sich in der Regionalrunde bis zu vier Stunden lang schwierigen Matheproblemen gestellt, die auch so manche Lehrkraft länger ins Grübeln kommen lassen.

Ruben aus der 5. Klasse und Maximilian aus der 8. Klasse haben sogar die Landesrunde erreicht und beide in dieser einen 3. Preis erzielt, der ihnen neben einer schönen Urkunde und einem Büchergutschein auch großen Respekt von ihren Lehrkräften eingebracht hat. Herzlichen Glückwunsch!

Musik am GyLoh in Corona-Zeiten

Unsere Musikgruppen sind auch in Corona-Zeiten aktiv, die Ergebnisse können sich sehen und hören lassen. Viel Spaß beim Zusehen und Zuhören!

Link zur YouTube-Playlist

Suchen